Six in the Mix 2012

Am Wochenende wurde endlich der „Six in the Mix“ by norden & vans eingeläutet.Sonnenschein, Sideoffshore und ein solider ein bis zwei Meter Nordwestswell machten Agger zum 1A Playground für den Six. Es wurde eine relaxte Zwei-Stunden-Session gefahren, mit jedem der sechs Bretter mussten mindestens drei Ritte verbucht werden. Das Alaia war in dem steilen Shorebreak am schwersten unter Kontrolle zu bekommen. Die anderen Boards wurden alle schön an den den fetten Nordseewalls entlangmanövriert. Am Ende der Session gab es drei Gewinner in den Kategorien Performance, Alaia und Best Overall. Den Performance Preis bekam Victor Rosario. Der Alaia Preis ging an den Sylter Jens Volquardsen und best Overall holte sich HS-Rider Jonas Bronnert aus Kiel.
Bilder sind in den Sessions nach dem Six entstanden.
Danke an Moritz Martin von www.brett-spiel.blogspot.de
Mehr zum Contest die nächsten Tage auf bluemag.eu und www.vans.eu

Kommentieren

Archive