Norðurfjörður

Ende November war HS-Rider Finn Springborn zusammen mit der Waves & Woods Crew und Philip Sigmund für ein paar Tage auf Island um einen eisigen Nordatlantik Swell am Polarkreis zu jagen. Nach anfänglicher Nervosität ob der Spot ihrer Wahl wirklich laufen würde, wurden sie am ersten Tag nach 2 Stunden Schlaf noch in der Morgendämmerung von isländischer Perfektion geweckt.
Was die Jungs sonst noch erlebten seht ihr im Video von Philipp Sigmund und die ganze Story zum Trip findet ihr in der aktuellen Waves & Woods, Issue V! https://www.wavesandwoods.de

Norðurfjörður from Northern Stoke Visuals.

Kommentieren

Archive