Dirty Daisy

Dieses Wochenende war ganz besonders, denn der baltische Raum wurde von einigen stattlichen Walzen angefeuert. Grund hierfür war deep Daisy!
Vielen machte dieses extreme Wetter Schwierigkeiten doch die Surfgemeinde witterte einen fetten Surf. Die Crew aus Kiel und einige andere hartgesottene fuhren Samstag nach Timmendorf, um dort die Früchte Daisy’s abzugreifen. Uns erwarteten riesige Ostseewellen von um die 3m. Etwa ein dutzend Surfer wurde von den Wänden in Schach gehalten. Wir alle hatten mit den Wellenbergen zu kämpfen, doch die Stimmung war super!
An diesem Tag war der Kern der Ostseesurfer aus Kiel, Hamburg und Lübek  vereint. Am Sonntag ging es aufgrund der Straßenverhältnisse nach Eckernförde an einen weniger bekannten Spot. Dort hatten wir recht geordnete ca. 2m hohe Wellen nur für uns.
Insgesamt war das ein legendäres Wochenende was uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ein dickes Dankeschön geht an Daisy, die für die eine oder andere Abkühlung sorgte!

Kommentieren

Archive