Archiv für die Kategorie „Sweden“

Alter Schwede!

Vergangene Woche waren so viele Surfer im Norden auf dem Wasser wie nur selten im Sommer. In Holland und Dänemark zeigte die Nordsee was sie drauf hat  & auch auf der Ostsee wurde in weiten Teilen gerippt. Unser Teamrider Akwa Bowee hat mit der Binsurfen Crew die schwedische Küste unsicher gemacht, wo sie vielleicht die beste Woche des Jahres erwischen konnten. Fazit: #megastoked :)

Team Holmstrøm gewinnt das Baltic Battle 2013

balticbattle
Beim diesjährigen BALTIC BATTLE, welches am Wochenende im Rahmen des Nord Nordost Surf Film Festival Berlin veranstaltet wurde, konnten wir mit diesem Clip unerwarteter Weise den Sieg einfahren!
Wir bedanken uns bei unseren Freunden, Philipp aka Siggi und all den anderen Supportern welche unseren Beitrag am Samstag Abend in Berlin so lautstark unterstützt haben! Außerdem geht ein dickes Dankeschön an Jens Steffenhagen für dieses sehr gelungene Event!

Team Holmstrøm gewinnt den Homegrown Shorties Award!

Gestern fand der langersehnte Homegrown Shorties Award im Zuge des N/NW Surf und Skate Fests in Hamburg statt! Team Holmstrøm ging mit dem Kurzfilm „between the coastlines“ an den Start und konnte das Publikumsvoting am Ende knapp für sich entscheiden! Bei der Preisübergabe konnten leider nur Fabian und Lennart, sowie Cutter Philipp anwesend sein, da Jonas in Schottland ist, Fin in Australien rumsurft und die Sylter Jan und Lars es nicht nach Hamburg geschafft haben.
Die starken Konkurrenzfilme kamen von den Jungs von  Brettspiel (2nd.), Tom Frey (3rd.), Yannick de Jager und Pontus Hallin! In den nächsten Tagen werden an dieser Stelle noch der zweit- und drittplatzierte Clip eingefügt!
Team Holmstrøm bedankt sich bei allen Freunden, Sympathisanten, Filmtalenten wie z.B. Jasper Katzer sowie allen Nord- und Ostseesurfern für den fetten Support!!! Außerdem geht ein großes Dankeschön an Jens Steffenhagen + Crew für die super Organisation raus! Merci , merci!
1st.

2nd.

3rd.

Fünf Brücken Später – der Clip!

Wie bereits angekündigt hier nun der kleine Clip zur Session in Schweden! Enjoy it!

Fünf Brücken später!

Vergangenen Sonntag packte uns  beim checken der Wetterkarten wieder einmal spontan das Reisefieber! Also griffen wir uns Boards und Kamera und starteten gegen 23h in Kiel in Richtung Schweden. Etwa sechs  Autobahnstunden und fünf Brücken später erreichten wir den angepeilten Ort an der stürmischen Westküste des Landes der tausend Seen. Zunächst sahen die Bedingungen nicht besonders gut aus, doch um 9h lief der Spot dann richtig gut und es zeigten sich auch einige schwedische Surfer im Wasser. Der Spot feuerte über vier Stunden durch und die Sonne knallte den ganzen Tag! Hier schonmal ein paar Bilder der Session – ein Clip wird noch nachgereicht!

 

Archive