Mystic Denmark

Auch HS-Rider Lars ist dem Ruf von Windguru und Co. gefolgt und begab sich letzten Mittwoch in den wilden Norden Dänemarks.

3:30
Abfahrt aus HH und rauf auf die leere Autobahn.
4:40
Grenze zu DK passiert
7:00
Überquerung des Limfjords
8:00
Spotcheck in Nørre Vorupør bei Morgendämmerung. Leichter Nebel. Irgendwie mystisch. Ein erster Surfer scheint den Swell schonmal anzutesten. Links der Mole hämmern die Wellen mit ganzer Wucht auf den Strand. Überall ist leichter Offshore. Doch nur Vorupør schien als einziger Spot mit dem Swell umgehen zu können. Von einigen bekannten Dänen hörte man das sie es noch nie so groß am Bunker gesehen hätten. Paddelout war wohl eher nicht zu schaffen. Also Vorupør. Gute Entscheidung .
10:00
Ab in den Lineup bevor noch mehr Leute reinspringen. Rechts von der Stummelmole schien was zu gehen. Groß, aber man musste doch lange für etwas brauchbares suchen. Dann lieber in die Mitte . Schon besser aber es wurde auch immer voller.
13:00
Kurze Pause. Paar Fotos machen.
14:00
Weiter geht’s. Schnell rein, denn noch will keiner auf die Linke an der großen Mole gehen. Sehr nett. Es lief.
16:00
Ende der zweiten Session. Kein Gefühl mehr in den Händen.
16:30
Abfahrt Richtung Süden

Blue Surf Film Nacht: TIERRA DE PATAGONES + GET N CLASSIC 3 + COUNTER CULTURE + SCOTCH & SODA

Wer kommenden Donnerstag, den 30.10.14, noch nichts vor hat, sollte sich den Abend für die „Blue Surf Film Nacht“ presented by Nouvague Events in Kiel freihalten. Ab 20 Uhr wird das Double-Feature TIERRA DE PATAGONES & GET N CLASSIC 3 das Fernweh aller Gäste im Studio Kino Kiel anheizen. Außerdem zeigt die Hamburger Crew CYAN PROJECTS ihren 18 minütigen Streifen COUNTER CULTURE, welcher einige europäische Künstler, die in der Surfszene beheimatet sind, vorstellt.

Desweiteren wird mit SCOTCH & SODA eine Filmkooperation zwischen zwei Holmstroem Ridern und Philipp Sigmund aus dem Hause Northern Stoke Studios ausgestrahlt. Der 16 minütige Clip, der am Donnerstag seine Weltpremiere in Kiel feiert, zeigt die Erlebnisse von Jonas und Finn-Ole während ihres Schottland-Trips. Dicke Wellen, fette Wipeouts und einzigartige Lanschaften –  mehr wird an dieser Stelle nicht verraten! See you there.

Big Wednesday? Nope, not really!

Holmstroem Agger
Am Mittwoch den 22.10. gings mal wieder nach Dänemark! Die Vorhersage sah episch aus und so pilgerten zahlreiche Nordsurfer in Richtung Coldhawaii. In freudiger Erwartung, einen fetten sauberen Swell abzugreifen, brachen auch wir früh morgens auf um dann gegen 9 Uhr am Strand zu sein. Im Laufe der Fahrt wuchs unsere Spannung ins Unermessliche, die dann beim Anblick der großen aber leider chaotischen Wellen in Vorupør in Ernüchterung umschlug. Egal, erstmal rein ins Wasser und gemeinsam mit vielen bekannten Gesichtern ein paar der dicken Geräte absurfen! Nach zwei Stunden und einer befriedigenden, aber bei weitem nicht den Erwartungen entsprechenden Session, gings schnell etwas zurück gen Süden.
Förb Holmstroem
Lenny Agger
Dort erwartete uns ein sauberer, zum Teil kopfhoher Righthander mit großem Spaßfaktor! Nur die Crowd gaben der Session leichte Abzüge in der B-Note. Trotz der nicht erfüllten Erwartungen und des Ausbleibens des “Big Wednesdays”, wars am Ende dennoch ein cooler Tag mit vielen Freunden!

THY_22/10/14

[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_170756.jpg]3190
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_165247.jpg]1270
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_165501.jpg]1340
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_165840.jpg]1280
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_170731.jpg]1300
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_170157.jpg]1130
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_165646.jpg]1060
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_164902.jpg]1030
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_170508.jpg]1030
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_165053.jpg]920
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_165434.jpg]890
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_165137.jpg]830
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_165353.jpg]880
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_165758.jpg]800
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_170541.jpg]730
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_165722.jpg]680
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_170057.jpg]730
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_165552.jpg]750
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/thy_221014/thumbs/thumbs_img_20141024_170633.jpg]760
Fetten Dank an Katzer für die Shots!!

Heavy Agger Recap!

Heavy Agger x Holmstroem
Heavy Agger! Einmal jährlich wandelt das normalerweise sehr beschauliche Dorf Agger sein Gesicht: Wo sich in der Sommersaison normalerweise softeisschleckende Touristen tummeln, versammelt sich die dänische Heavy Metal Szene immer im Oktober in der sonst eher konservativen Nordseekommune. Neben Konzerten und Trinkgelagen, findet seit einigen Jahren auch ein Surfcontest im Rahmen des Heavy Agger Festivals statt.
Mit Jonas und Finn-Ole gingen bei dem Contest zwei Holmstrøm Rider an den Start. Beide konnten sich in eher kraftlosen Wellen bis ins Finale der Open Class durchsurfen. Im direkten Vergleich der vier Finalisten konnte Jonas seinen Contesttag versilbern und Finn-Ole sicherte sich den dritten Platz. Der Sieg ging verdient an Victor Rosario – Gratulation Dude!! Vierter wurde Klitmøller Local Chris Holler.
Victor auf dem Weg zum Sieg!
Gewinner Victor mit einem schönen backside Snap!
Jonas mit kraftvollen Cutback!
Zweitplatzierter Jonas aka Akwa Bowee findet eine gute Section um eine Portion Spray zu verteilen.
Finn-Ole Cutback
Kraftlose Welle aber trotzdem ordentlicher Cutback mit Power. Am Ende reichts bei Finn-Ole für Bronze.

HeavyAgger14

[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0292.jpg]6060
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0081.jpg]1290
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0115.jpg]1250
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0267.jpg]1410
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0012.jpg]1050
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0091.jpg]1000
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0175.jpg]990
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0134.jpg]900
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0137.jpg]890
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0150.jpg]830
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0077.jpg]800
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0187.jpg]840
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0237.jpg]730
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0069.jpg]600
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0225.jpg]520
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0244.jpg]540
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0027.jpg]570
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0323.jpg]940
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0325.jpg]790
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/heavyagger14/thumbs/thumbs_dsc_0334.jpg]820

“Remember that”


Vor genau einem Jahr, am 10.10.2013, zeigte sich die Nordsee von einer ungewöhnlich schönen Seite. An der europäischen Atlantikküste herschte zu dieser Zeit Flatness, nur die Nordsee zauberte bei traumhaftem Herbstwetter einen historischen Swell an die Sylter Strände. Die Bilder, die unser Fotograf Karsten “Kutte” Kossowski festhielt sprechen für sich.
Noch mehr Bilder des Magic Days findet ihr hier: http://holmstroem.de/unglaublich/


French Banks

Jonas Tube
Matti Banting <3 Holmstroem
Viva la France! September scheint ein guter Monat zu sein, um die südfranzösische Alantikküste zu bereisen. Neben noch warmen Temperaturen haben wir an den Spots rund um Hossegor immer wieder gute Sandbänke gefunden, welche die soliden Swells in kräftige Wellen ummünzten. Eine geile Zeit mit besten Leuten, fetten Wellen und top Sessions, viel Baguette, Nudeln und Wraps, Bier und Wein, Crowds, Groupielove, Quikpro Tourstop und vielem mehr!
Holmstroem
Danke für die Fotos an Felix, Ina, Svenja und Malte!!

France14

[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_foto-1-kopie.jpg]7130
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_foto-1-2-kopie.jpg]1890
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_foto-2-2-kopie.jpg]1910
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_foto-6-kopie.jpg]1910
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_foto-12-kopie.jpg]1640
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_foto-13-kopie.jpg]1630
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_foto-13-2-kopie.jpg]1420
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_foto-14-kopie.jpg]1590
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_2024.jpg]1660
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_2254.jpg]1540
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_2506-kopie.jpg]1500
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_2568.jpg]1320
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_2583-kopie.jpg]1430
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_2662.jpg]1350
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_6779-kopie.jpg]1460
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_6829-kopie.jpg]1240
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_6962-kopie.jpg]1380
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_6968-kopie.jpg]1340
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_6981-kopie.jpg]1290
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_7073-kopie.jpg]1550
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_7127-kopie.jpg]1390
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_7356-kopie.jpg]1210
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_7394-kopie.jpg]1130
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_7454-kopie.jpg]1160
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_7482-kopie.jpg]1160
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_img_7488-kopie.jpg]1100
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_w1.jpg]1000
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_x1.jpg]1200
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/france14/thumbs/thumbs_z1.jpg]1140

Estagnot lowtide Barreltime!

Ghostriders

Fin-Erik und Lars waren auf der Insel in geheimer Mission unterwegs. Zum Glück öffnete die Nordsee ihre Pforten für ein nettes dreistündiges Swellfenster. Feinste Herbstbedingungen an einem Sonntagmittag.

Baguette ist fett!

Das Ostsee-Headquarter ist mit Freunden für ein paar Wochen in das Land der Baguettes aufgebrochen. Die ein oder andere französische Atlantikschönheit konnte dabei schon unter die Fittiche der Jungs genommen werden.

IMG_2235

FranzösischeKöstlichkeiten

[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/franzoesischekoestlichkeiten/thumbs/thumbs_img_2434.jpg]10390
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/franzoesischekoestlichkeiten/thumbs/thumbs_img_2262.jpg]1940
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/franzoesischekoestlichkeiten/thumbs/thumbs_img_1945.jpg]1980
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/franzoesischekoestlichkeiten/thumbs/thumbs_img_2213.jpg]1980
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/franzoesischekoestlichkeiten/thumbs/thumbs_img_1963.jpg]1620
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/franzoesischekoestlichkeiten/thumbs/thumbs_img_2090.jpg]1300
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/franzoesischekoestlichkeiten/thumbs/thumbs_img_2496.jpg]1560
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/franzoesischekoestlichkeiten/thumbs/thumbs_img_2228.jpg]1430
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/franzoesischekoestlichkeiten/thumbs/thumbs_img_2235.jpg]1300
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/franzoesischekoestlichkeiten/thumbs/thumbs_img_2269.jpg]1360
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/franzoesischekoestlichkeiten/thumbs/thumbs_img_2317.jpg]1270
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/franzoesischekoestlichkeiten/thumbs/thumbs_img_6797.jpg]1200
[img src=http://holmstroem.de/wordpress/wp-content/flagallery/franzoesischekoestlichkeiten/thumbs/thumbs_img_6880.jpg]1360

Scotch & Soda – Trailer

Im April waren Jonas und unser sponsored Rider Finn Ole in die Weiten Schottlands aufgebrochen. Ihre Erlebnisse wurden digital festgehalten. Der Trailer macht schon mal ordentlich Lust auf den kommenden Film zum Trip.

Categories
Archive